SUSHI 9

“You can’t win if you don’t play.” This slogan befitting a lottery is also a universal mantra for creative minds. Only if you enjoy playing, experimenting and combining things in new and different ways, will you produce extraordinary results. Every year the Art Directors Club honors the most creative students, graduates and career novices. Sushi 9 was conceived as a collection of the most appealing rule violations in 2006. This 288-page book presents the winners from the fields of advertising, photography, movies and new media and also takes a look at what our international peers are up to. Wer nicht spielt, hat schon verloren. Was für Lotto ein zutreffender Slogan ist, ist auch für Kreative ein universelles Mantra. Nur wenn man sich die Lust am Spielen, Ausprobieren, Experimentieren und neu Kombinieren bewahrt, kann etwas Außergewöhnliches herauskommen. Der Art Directors Club (ADC) prämiert Jahr für Jahr die kreativsten Studenten, Diplomanden und Berufsanfänger. Sushi9 ist eine stolze Sammlung der schönsten Regelverstöße 2006. Auf 288 Seiten werden die Gewinner aus den Bereichen Werbung, Film, Fotografie und neue Medien präsentiert und den internationalen Mitspielern in die Karten geschaut __ Hochschule für Gestaltung Offenbach Herausgeber: Art Directors Club Verlag: Hermann Schmidt Mainz ISBN: 978-3-87439-727-8 Team: Sven Gabriel, Susanne Grote, Katja Baumann www.adc-sushi.com

Art DirectionEditorial DesignGraphic Design
"You can´t win if you don´t play."
This slogan befitting a lottery is also a universal mantra for creative minds. Only if you enjoy playing, experimenting and combining things in new and different ways, will you produce extraordinary results. Every year the Art Directors Club honors the most creative students, graduates and career novices. Sushi 9 was conceived as a collection of the most appealing rule violations in 2006. This 288-page book presents the winners from the fields of advertising, photography, movies and new media and also takes a look at what our international peers are up to.
---
Wer nicht spielt, hat schon verloren. Was für Lotto ein zutreffender Slogan ist, ist auch für Kreative ein universelles Mantra. Nur wenn man sich die Lust am Spielen, Ausprobieren, Experimentieren und neu Kombinieren bewahrt, kann etwas Außergewöhnliches herauskommen. Der Art Directors Club (ADC) prämiert Jahr für Jahr die kreativsten Studenten, Diplomanden und Berufsanfänger. Sushi9 ist eine stolze Sammlung der schönsten Regelverstöߟe 2006. Auf 288 Seiten werden die Gewinner aus den Bereichen Werbung, Film, Fotografie und neue Medien präsentiert und den internationalen Mitspielern in die Karten geschaut
---
Hochschule für Gestaltung / Offenbach a.M.
Herausgeber: Art Directors Club
Verlag: Hermann Schmidt Mainz
ISBN: 978-3-87439-727-8
---
Team: Sven Gabriel, Susanne Grote, Katja Baumann
---

Other Projects

Klass Kommunikation
BrandingGraphic Design
BiteBox @Internorga
Art DirectionBrandingExhibition Design
1000 Cards
BrandingDrawingGraphic Design
Mr Nevis / follow me fallin´
DrawingGraffitiIllustration
Atelier Nownyn
BrandingGraphic Design
112 electronica
Art DirectionGraphic Design
Balz & Balz
BrandingGraphic Design
UMR
Art DirectionGraphic DesignPrint Design
Sven Gabriel
BrandingGraphic DesignTypography
Adlermaler
IllustrationPaintingWeb Design
Back to Top